Rückblick auf die ILE-Region 2007-2013

Unter dem Leitbild „Das Westerzgebirge – eine vitale, familienfreundliche Region mit Tradition und Zukunft“ wurde in den vergangenen Jahren eine dynamische Entwicklung der Region gefördert. Schwerpunkte bildeten die Optimierung der Infrastruktur, die Unterstützung junger Familien, die Schaffung familienfreundlicher Einrichtungen sowie die Verbesserung der regionalen Wertschöpfung. Der Fokus lag dabei auf der Initiierung und Umsetzung von nachhaltigen Projekten - stets vor dem Hintergrund des demographischen Wandels.

Rund 200 Projekte mit einem Gesamtinvestionsvolumen von 265 Millionen Euro konnten auf den Weg gebracht werden. Etwa die Hälfte der Projekte wurde aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds über die Richtlinie ILE gefördert. Hier standen 30 Millionen Euro Fördermittel für die ländlichen Entwicklung zur Verfügung. Damit konnten für über 50 Millionen Euro Investitionen realisiert werden.

Der nachfolgende Film einer Exkursion von Akteueren gibt einen Einblick in Projekte der Region.

Akteure on Tour zu ILE-Projekten