Neuauflage des Programms "Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum"

Das Förderprogramm "Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum" wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) neu gestartet.

Im Jahr 2017 stehen Fördermittel in Höhe von 10 Mio. € für die Bewilligung von Vorhaben zur Verfügung. Die Zuwendung je Vorhaben beträgt mindestens 75.000 Euro. Der Fördersatz beträgt unter Beachtung der Beihilfevorschriften bis zu 75 %. Gemeinden in LEADER-Gebieten können ab sofort Anträge bei den Bewilligungsbehörden der Landkreise stellen (Einreichen über das LEADER-Regionalmanagement !).

Dieses Programm fällt unter die Richtlinie Ländliche Entwicklung (RL LE/2014) - Erlass VfV 1/2017.

Antragsformulare und weitere Informationen finden Sie hier.