Stand der Umsetzung der LES Westerzgebirge

Abschlussevaluierung 2014-2020

Mit der LEADER-Abschlussevaluierung zum 30.06.2021 haben wir Bilanz gezogen, das Erreichte reflektiert und Grundlegendes für die weitere Entwickllung im Westerzgebirge abgeleitet. Neben Analysen, statistischen Auswertungen und Befragungen wurden Ergebnisse mit unseren regionalen Akteuren diskutiert. Ein erster Online-Workshop mit  25 Teilnehmern fand am 22.04.2021 von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr  statt.  Die Ergebnisse können Sie in unseren Videos nachhören und
in einer  Präsentation (Zielerreichung der LES)​​​​​​ nachlesen.

Im finalen Evaluierungsbericht für die Förderperiode 2014-2020 erhalten Sie einen Überblick über die erzielten Ergebnisse  und erste Einblicke in die Herausforderungen der Zukunft.

 

 

Unsere Förderschwerpunkte 2014-2020

Das Budget unserer Region ist durch knapp 400 Vorhaben komplett untersetzt. Die Mehrzahl dieser Vorhaben wurde bereits erfolgreich beendet. Die restlichen Vorhaben laufen in unterschiedlichen Phasen der Umsetzung und müssen bis 30.09.2022 abgeschlossen sein. Die nachfolgende Grafik zeigt, für welche Schwerpunkte die Region ihre LEADER-Mittel eingesetzt hat, um die regionalen Entwicklungsziele zu erreichen.

 

Unsere Antragsteller

Die LEADER-Entwicklungsstrategie Westerzgebirge ist ausgerichtet auf Themenvielfalt und vielschichtiger Beteiligung. Kennzeichnend dafür sind die Vielzahl der Vorhaben und ein breites Spektum der Akteure. Im Leader-Prozess haben sich mehr als 300 Akteure an den Aufrufen zur Umsetzung von Vorhaben beteiligt. Die eingereichten Vorhaben kommen zu 2/3 von nicht kommunalen Antragstellern. Die nachfolgende Grafik zeigt, in welchem Umfang unsere Akteursgruppen mit LEADER-Mittel unterstützt werden.
 

Umsetzung in der Übergangsphase 2021-2022

Zur Umsetzung von Vorhaben in der Übergangsphase wird es weitere Aufrufe geben.
Aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite  Aufrufe