Das 24. Türchen des Westerzgebirgischen Adventskalenders

Beim Spaziergang über unseren kleinen Westerzgebirgischen Weihnachtsmarkt öffnet sich heute das Türchen des Kurbades Actinon in Bad Schlema.

Das Radiumbad Oberschlema war einst eines der wichtigsten deutschen Heilbäder. Der 1945/46 beginnende sowjetische Uranbergbau setzte dem regen Kurbetrieb ein Ende. Nach der Wende wurde auch das Kurbad wieder aufgebaut. Relaxen, wohlfühlen und entspannen. In der großzügigen Badelandschaft mit radon- und solehaltigen Becken und Wassertemperaturen von bis zu 36°C, können Sie abschalten und innehalten. Verschiedene Luft- und Wasserattraktionen sowie zahlreiche Liegeflächen eignen sich perfekt, um neue Kraft zu tanken und sich zu erholen. Regelmäßiges Saunieren stärkt auch Ihr Immunsystem.

www.bad-schlema.de